BOKU Spin-off DirectSens GmbH


Die DirectSens GmbH gewann beim diesjährigen Innovationspreis "Mercur 2017" in der Kategorie "Life Science" und wurde mit dem "Start-up Star" ausgezeichnet.

Bereits zum 30. Mal vergab die WK Wien den Innovationspreis Mercur. Rund 200 Gäste kamen am 14. November zur Verleihung in den Kuppelsaal der Technischen Universität Wien. Aus über 100 Bewerbungen gewann die DirectSens GmbH den Preis in der Kategorie "Life Science" und zusätzlich noch die Auszeichnung "Start-up Star".

DirectSens habe es erfolgreich geschafft, Ergebnisse der Grundlagenforschung in eine Geschäftsidee und ein marktfähiges Produkt überzuführen, so die Begründung der Jury. Der Laktose Biosensor Test-Kit Lactosens sei bereits erfolgreich am weltweiten Markt etabliert worden. Mit Hilfe von Enzymen können selbst geringe Laktosekonzentrationen schnell und präzise gemessen werden. Parallel dazu entwickelt DirectSens einen Blutzuckersensor für Diabetiker, der bei Leistung und Genauigkeit herkömmliche Systeme übertreffen soll.

Die DirectSens GmbH wird von der Wirtschaftskammer Wien für den Staatspreis Innovation und für den KMU-Preis Econovius als Vertreter Wiens nominiert.

 

 

 

DirectSens GmbH (www.directsens.com)

Presse: https://www.wko.at/site/Mercur/rueckblick/Das-war-der-Mercur-17.html
https://news.wko.at/news/wien/Mercur-2017.html

 


17.11.2017