Forschung


Neueste SCI Publikationen

Neueste Projekte

Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Laufzeit : 2018-01-01 - 2020-12-31

ASKFOOD will focus the overall ensemble of the economic sectors that depend on and influence the evolution of F&D industry, putting together different actors, sectors and points of view in order to: (a)implement an interactive platform and dynamic networking for multisector knowledge sharing and co-creation; (b) early discovery and anticipate trends and related emerging skills; (c) unzip innovation and take off the straitjacket of consolidated training models, by launching disruptive, learner-led and cross-industry training schemes, in connection with other KAs and EU supported initiatives; (d)set up common tools and organizational frame that will guarantee the sustainability of the network and of the project activities in the long term.
Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Laufzeit : 2018-08-01 - 2020-01-31

Das Enzym Cellobiosedehydrogenase ist ein von Pilzen produziertes Enzym, das als Kofaktoren Flavin und Häm enthält. Die katalytisch aktive Dehydrogenasedomäne katalysiert die Oxidation von Zellobiose zu Zellobionsäure sowie Laktose zu Laktobionsäure. Dehydrogenasen präferieren als Elektronenakzeptoren redoxaktive Moleküle. Die Übertragung der Elektronen auf Sauerstoff ist sehr langsam. Eine Cellobioseoxidase könnte Laktobionsäure mit Sauerstoff als Regenerationssystem herstellen wodurch giftige Redoxmediatoren vermieden werden. Laktobionsäure hat ein breitgefächertes Anwendungsspektrum und wird in der Kosmetikindustrie, der Lebensmittelindustrie und in der Biomedizin verwendet. Durch die Generierung einer Cellobiosedehydrogenase Variante aus Myriococcum thermophilum konnte die Sauerstoffreaktivität erhöht werden. Die Aktivität des Enzyms in neutralem pH-Wert konnte durch dabei auch soweit verändert werden, dass das Enzym bei neutralen Bedingungen das Aktivitäts-Optimum erreicht. Das Ziel der Projektes ist die weitere Verbesserung des Enzyms für industrielle Anwendungen.
Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Laufzeit : 2017-09-01 - 2018-08-31

Im Rahmen des Projektes wird die Mikrobiota von ausgewählten Natursauerteigen im Detail erfasst. Dabei werden die dominierenden Milchsäurebakterien und Hefen isoliert, reingezüchtet, identifiziert, charakterisiert und in einer Stammsammlung abgelegt. Das Ziel der engen Zusammenarbeit mit dem Projektpartner Versuchsanstalt für Getreideverarbeitung (vg) ist die mikroökologische Beschreibung der Sauerteigmikrobiota in Hinblick auf die Entwicklung von Premiumbackprodukten, welche dann den österreichischen Mühlen und Bäckern über den Projektpartner vg zur Verfügung stehen sollen.

Betreute Hochschulschriften